Ponsse hat seit September 1.000 Maschinen ausgeliefert

Der finnische Forstmaschinenhersteller Ponsse hat innerhalb von elf Monaten rund 1.000 Maschinen ausgeliefert. Damit hat Ponsse die Produktion deutlich steigern können. Dies ergibt sich aus den Mitteilungen von Ponsse vom 19. August anlässlich der Auslieferungen der 17.000sten Forstmaschine und vom September 2020, als die 16.000ste Forstmaschine seit Unternehmensgründung 1970 ausgeliefert wurde.

Die Forstmaschinenproduktion hat sich bei Ponsse während der vergangenen Monate stark beschleunigt. Corona-bedingt waren die Forstmaschinenproduktion und die Auslieferungen im zweiten Quartal 2020 stark zurückgegangenen. Erst im zweiten Halbjahr war dann eine rasche und starke Erholung feststellbar gewesen. Dementsprechend lagen zwischen der Auslieferung der 15.000sten Forstmaschine Mitte Mai 2019 und der 16.000sten 16 Monate.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -