OLG Stuttgart verhandelt erst im November über Holzkartell-Schadenersatz

Der 2. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart wird erst am 16. November im so genannten Rundholzkartell über die Schadenersatzforderung der ASG Ausgleichsgesellschaft für die Sägeindustrie gegen das Land Baden-Württemberg verhandeln....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -