Österreichische Sägeindustrie weitet Einkaufsradius aus

Die Mehrzahl der Standorte der österreichischen Sägeindustrie waren bei gedrosselter Produktion zwar im Dezember ausreichend mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund sich abzeichnender Versorgungsengpässe und geringer Bezüge aus Tschechien werden die Einkaufsradien aktuell aber wieder ausgeweitet. Laut dem Holzmar...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -