Österreich: Kalamitätsholzanfall sinkt 2021 um 1 Mio Vfm

Mit 3,32 Mio Vfm Schadholz ergibt sich das dritte Jahr in Folge ein Rückgang

Die 2021 in Österreich angefallene Kalamitätsholzmenge hat sich mit 3,325 (2020: 4,349) Mio Vfm um über 23 % gegenüber dem Vorjahr reduziert. Damit setzt sich in Österreich der seit 2019 feststellbare Rückgang der durch Wind, Schnee, weitere abiotische Ursachen sowie Borkenkäfer verursachten Schadholzmengen das drit...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -