Österreichs Exporte nach Italien brechen um 23 % ein

Die österreichische Sägeindustrie musste im ersten Quartal 2013 einen Einbruch im Italienexport um 23 % auf 579.561 (Jan.-März 2012: 747.834) m³ hinnehmen. Laut den vom Fachverband der Holzindustrie Österreichs, Wien, veröffentlichten Zahlen sank der Anteil Italiens an den gesamten Nadelschnittholzerporten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -