Nordamerika: Weitere Übernahmen in der Sägeindustrie

Kanadische Konzerne verlagern Produktionskapazitäten verstärkt in die USA

Neben zahlreichen Neu- und Erweiterungsinvestitionen ist es innerhalb der nordamerikanischen Säge- und Holzindustrie 2020 in den ersten acht Monaten des laufenden Jahres zu verschiedenen Übernahmen gekommen, die zu größeren Veränderungen sowie einer weiteren Konsolidierung der Branche geführt haben. Zu einem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -