Neufassung der Schweizer Holzhandelsgebräuche

Die Neufassung der Schweizer Holzhandelsgebräuche für Rohholz sowie für Holz und Holzwerkstoffe im Bau und Ausbau soll bis Ende Juni 2021 vorliegen und am 1. September in Kraft treten. Sie wird die zuletzt 2010 überarbeiteten Holzhandelsgebräuche ersetzen. Die Überarbeitung war unter anderem durch die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -