Nadelstammholzpreise entwickeln sich uneinheitlich

Preisspitzen im Süden zurückgeführt / Sägeindustrie aktuell gut versorgt

Die Nachfrage nach sägefähigem Nadelstammholz war in den vergangenen Wochen deutlich schwächer als im bisherigen Jahresverlauf; der Druck auf die Preise hat sich erhöht. Aufgrund der deutlich schwächeren Geschäftstätigkeit auf den in- und ausländischen Nadelschnittholzmärkten haben bis zum Beginn des dritten Quartal...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -