Lettland: Überschaubare Sturmschäden durch Hans

Durch Sturmtief „Hans“ ist es in Lettland am 7. und 8. August 2023 vor allem in der Region südwestlich von Jelgava zu schwereren Waldschäden gekommen. Nach Angaben der lettischen Staatsforstverwaltung (LVM), Riga, fielen hier mehrere 10.000 fm Schadholz an. Durch schweren Hagel wurden hier auch Jungbestände in Mitle...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -