Landesverband Lippe hat Eichenangebot auf 969 fm erhöht

Auf der am 8. April 2022 abgeschlossenen Wertholzsubmission der Forstabteilung des Landesverbands Lippe wurde mit 969 (2021: 700) fm Eichenrundholz deutlich mehr als im Vorjahr angeboten. Die Hölzer stammten aus den Wäldern des Landesverbandes, des Forstamts Matthias Graf von Westphalen (Fürstenberg) und erstmals au...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -