Kosten für Energie und Wärme treiben Restholzpreise

Preisforderungen liegen bereits über denen von Industrie- und Schwachholz

Getrieben von den derzeit wöchentlich steigenden Preisen für Pellets und Energieholz sind auch die Preise für Sägespäne und Zellstoff-/MDF-Hackschnitzel im Vergleich zu Mitte Juli 2022 nochmals deutlich gestiegen. Die Sägeindustrie hat bei Spänen für August-Lieferungen Aufschläge von im Mittel 3-4 €/srm durchgesetzt...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -