Koskisen hat weitere Anlagen für neues Sägewerk bestellt

Der finnische Schnittholz-, Spanplatten- und Sperrholzhersteller Koskisen hat für das bis 2023 am Standort Kärkölä geplante Sägewerk weitere Aufträge vergeben....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -