Klausner startet Hochbau für Sägewerk Lumber One

Klausner hat mit den Hochbauarbeiten für das Sägewerk Klausner Lumber One am Standort Live Oak/Florida begonnen. Laut einem Bericht des "Suwanne Democrat" wurde Mitte März auf dem Industriegebiet Catalyst Site ein mobiles Zementwerk installiert und mit dem Bau der Sägewerkshalle begonnen, in der die Einschnitt- sowie Hobellinien untergebracht werden. Parallel dazu starteten demnach auch Arbeiten im Bereich des Rundholzplatzes sowie der Holztrocknung. Der straffe Zeitplan sieht die Ausnahmen eines Probebetriebs Ende Juli vor. Laut den Anfang Januar 2012 bei den zuständigen Behörden eingereichten Antragsunterlagen wird das Sägewerk im Endausbau über eine jährliche Schnittholzproduktionskapazität in Höhe von 700 MMBF auf zwei getrennten Sägelinien verfügen; dies entspricht in etwa einem Schnittholzvolumen in Höhe von rund 1,65 Mio m³/Jahr. Darüber hinaus werden laut den Plänen auch zwei Hobellinien sowie insgesamt etwa 60 Trockenkammern, verteilt auf vier Blöcke und insgesamt sechs einzelne Heizanlagen, davon zwei auf Biomasse-Basis, errichtet.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -