Kanadische Regierung will erneut gegen US-Zölle vorgehen

Die kanadische Regierung wird die Entscheidung der U.S. International Trade Commission (USITC) am U.S. Department of Commerce (DOC), beide Washington/D.C., zur Aufrechterhaltung von Ausgleichszöllen (CVD) und Antidumpingzöllen (AD) auf kanadische Schnittholzlieferungen anfechten. Laut einer Mitteilung der kanadische...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -