Kanada: Flutschäden beeinflussen Schnittholzmarkt

Export von Schnittholz und Pellets über Vancouver zeitweise unterbrochen

Ein Unwetter mit Starkregenfällen hat am 14. und 15. November 2021 in Teilen von British Columbia und im benachbarten US-Bundesstaat Washington zu großflächigen Überschwemmungen geführt. Die möglichen Folgen durch die dabei in der kanadischen Provinz British Columbia entstandenen Flutschäden haben zu einem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -