Käferholzanfall könnte doch höher ausfallen

Die jüngsten Meldungen aus den bisherigen Hauptschadensgebieten deuten nach bisherigen Erkenntnissen darauf hin, dass der Käferholzanfall wohl 2021 doch höher ausfallen könnte, als bislang erwartet. Nach Angaben der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA), Göttingen, hat der konzentrierte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -