Japanischer Schnittholzmarkt verliert an Dynamik

Aus Sicht von europäischen Exporteuren verliert der japanische Nadelschnittholzmarkt spürbar an Dynamik. Demnach bewegen sich die bisherigen Anfragen nach Lieferungen ab Oktober auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Darüber hinaus scheinen japanische Importeure nicht mehr bereit zu sein, Anschlusskontrakte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -