Japan: Schnittholzpreise stabil auf hohem Niveau

Im Verlauf des ersten Quartals 2022 sind die Nadelschnittholzpreise auf dem japanischen Markt größtenteils auf hohem Niveau stabil geblieben. Nach Angaben europäischer Exporteure liegen die c+f-Preise für 24 mm Lamina in Fichte bei derzeit 500-510 €/m³ und damit in etwa auf dem Niveau von Januar. Für Kiefernsortimen...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -