Japan: 13 % weniger Schnittholz aus Europa importiert

Mit insgesamt 505.762 (Jan.-März 2020: 582.339) m³ hat Japan im ersten Quartal 2021 um 13,1 % weniger Nadelschnittholz aus Europa importiert als im Vorjahr. Laut den im Japan Lumber Journal veröffentlichten Außenhandelszahlen gaben die Einfuhren aus Finnland um 14,8 % auf 169.816 (199.359) m³ am stärksten nach, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -