Interpol: Holz im Wert von rund 40 Mio US$ beschlagnahmt

Im Rahmen der von Interpol geleiteten „Operation Lead“ sowie darauf aufbauenden nationalen Untersuchungen ist in Lateinamerika Holz im Wert von fast 40 Mio US$ beschlagnahmt worden. Laut einer Interpol-Pressemitteilung vom 26. Juli 2013 wurde mit 292.000 m³ ein Großteil dieses Holzes in Costa Rica und Venezuela ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -