Interfor übernimmt weiteres Sägewerk in den USA

Die kanadische International Forest Products (Interfor) wird den US-amerikanischen Schnittholzhersteller Keadle Lumber Enterprices in Thomaston/Georgia übernehmen. Darauf haben sich beide Unternehmen am 15. Mai verständigt. Die Übernahme soll noch im zweiten Quartal abgeschlossen werden. Keadle Lumber produziert derzeit im Einschichtbetrieb rund 80 Mio bdft Southern Yellow Pine-Schnittholz pro Jahr. Interfor plant, die Produktionsmenge über eine zweite Schicht auf rund 160 Mio bdft/Jahr zu verdoppeln und weitere Trocknungskapazitäten zu installieren. Bereits im Januar hatte Interfor seine Kapazitäten in den USA mit der Übernahme von drei ebenfalls in Georgia liegenden Sägewerken von Rayonier erweitert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -