In Europa kaum mehr Ankünfte von russischem Schnittholz

Bis zur zweiten Märzwoche 2022 sind die Lieferungen von russischem Nadelschnittholz nach Europa weitgehend zum Erliegen gekommen, obwohl der Einkauf und Transport von russischen Produkten bislang noch nicht sanktioniert wird. Die zunächst verschiedentlich über Finnland laufenden Transporte können inzwischen nicht ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -