Immer mehr Buchensägewerke reagieren mit Produktionsrücknahmen auf Absatzprobleme

Konkurrenzkampf mit französischen und südeuropäischen Werken in China

In Deutschland und Österreich drosseln immer mehr Buchensägewerke die Schnittholzproduktion. Stand Anfang November wird über einen Einschicht- statt wie während dieser Jahreszeit üblich über einen Zweischichtbetrieb berichtet. In einigen kleineren Sägewerken wird nur an vier statt an fünf Tagen Buchenschnittholz pro...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -