Holzeinschlag von Lesy CR ist 2021 auf 11,4 Mio m³ gesunken

Der tschechische Staatsforstbetrieb Lesy Ceské republiky (Lesy CR), Hradec Králové, hat 2021 mit 11,4 (2020: 14,35) Mio m³ über 20 % weniger Rundholz als im Vorjahr eingeschlagen. Der Rückgang ist zu einem großen Teil auf die sich abschwächende Borkenkäferkalamität zurückzuführen. So wurde im vergangenen Jahr mit 5,...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -