Hochwasser beeinträchtigt vielerorts Rundholzabfuhr

Direkte Schäden an Holz verarbeitenden Betrieben bisher nur relativ gering

Die extreme Hochwasserlage in Teilen Deutschlands und Österreichs führt auch zu Beeinträchtigungen bei der Holzernte, der Holzabfuhr aus dem Wald sowie beim Ferntransport von Rundholz per LKW und Bahn. Durch Wasser und Erdrutsche beschädigte oder zerstörte Forststraßen sowie weggespülte oder instabil gewordene ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -