Hobelwarenproduktion ist erneut zweistellig gestiegen

Zahl der Nadelholzsägewerke hat bis Ende Dezember etwas nachgegeben

In Deutschland hat die Produktion von gehobeltem Nadelschnittholz im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 18,6 % auf 1,372 (Okt.-Dez. 2019: 1,156) Mio m³ zugelegt. Nach einem einstelligen Anstieg im ersten Quartal (+8,7 % auf 1,261 Mio m³) haben sich die Zuwachsraten im zweiten (+ 12,8 % auf 1,365 Mio ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -