Hobelwarenausfuhren nach Übersee verdoppelt

Die deutschen Ausfuhren von gehobeltem Nadelschnittholz in nicht-europäische Länder haben sich im vierten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 106.576 (Okt.-Dez. 2015: 53.281) m³ verdoppelt. Laut den vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, sind die Lieferungen an Kunden in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -