Gewittersturm verursacht Schäden im Landkreis Cham

Durch den Gewittersturm in der Nacht von 22. auf den 23. Juni sind in den Wäldern um Waldmünchen und Geigant im Landkreis Cham in Bayern größere Schäden entstanden. Nach bisherigen Schätzungen gehen die Bayerische Staatsforsten (BaySF), Regensburg, für den Staatswald von rund 10.000 fm Sturmholz aus. Im Privat- und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -