Finnland hat Schnittholzexporte in EU-Länder um 19 % erhöht

Bei den finnischen Exporten von sägerauem und gehobeltem Nadelschnittholz in andere EU-Länder hat sich im dritten Quartal 2021 der im ersten Halbjahr verzeichnete Anstieg um 54 % in abgeschwächter Form fortgesetzt. Nach Angaben der finnischen Zollbehörde, Helsinki, haben die Ausfuhren um 19 % auf 720.734 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -