Ex- und Importstatistiken weichen stark voneinander ab

Exporteure halten Destatis-Zahlen für zu niedrig und GACC-Zahlen für zu hoch

Die beim Nadelrundexport nach China bereits seit längerem feststellbare Asymmetrie zwischen den Ausfuhrzahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), Wiesbaden, und den Importzahlen der China Customs Statistics (GACC) hat sich im laufenden Jahr 2021 deutlich vergrößert. Während Destatis von Januar bis Mai einen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -