EU Forststrategie setzt auf Flächenstilllegung und Erhöhung der Biodiversität in den Wäldern

Nachhaltige Holznutzung nicht näher berücksichtigt / Kritik von Verbänden

Die am 16. Juli 2021 von der EU-Kommission veröffentlichte „EU Forest Strategy for 2030" legt Schwerpunkte auf den Schutz, die Wiederherstellung und Erweiterung der Wälder innerhalb der EU zur Erhöhung der CO2-Speicherung im Wald und damit auch zur Bekämpfung des Klimawandels. Zudem werden Maßnahmen zur ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -