Etwa 1 Mio fm Sturmholz im Süden von Schweden

Durch den Spätwintersturm „Malik" vom 29./30. Januar 2022 sind im Süden Schwedens nach ersten Erhebungen durch Södra Skog etwa 1 Mio fm Sturmholz angefallen. Neben zahlreichen Einzel- und Nesterwürfen kam es auch zu Flächenwürfen. Die Hauptschadensgebiete liegen demnach im Umfeld der Gemeinden Tranås, Aneby ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -