Energiepreise beeinflussen in zunehmendem Umfang die deutschen Sägerestholzmärkte

Kaskadennutzung steht bei weiter steigenden Biomassepreisen in Frage

Die deutschen Sägerestholzmärkte sind seit Beginn des zweiten Quartals 2022 immer stärker unter den Einfluss der gestiegenen Energiepreise gekommen. Die derzeitigen Erlöse bei der Vermarktung von Strom und Wärme ermöglichen es Kraftwerksbetreibern mittlerweile höhere Preise für Biomasse zu bezahlen als stoffliche Ve...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -