Einkaufsaktionen von österreichischen Zellstoffwerken

Bereits kurz vor dem Jahreswechsel 2023/2024 haben einige österreichische Zellstoffwerke Interesse an zusätzlichen Nadelindustrieholzlieferungen gezeigt. Damit sollen die oftmals unter den Vertragsmengen zugebliebenen Hackschnitzellieferungen der Sägewerke ausgeglichen werden. Während die Einkaufspreise für Nadelind...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -