Eichenwertholzpreis in Iphofen liegt 52 % über Vorjahr

Mit 814 (2021: 536) €/fm hat sich der Durchschnittspreis für Eichenwertholz auf der am 16. März 2022 zu Ende gegangenen Wert- und Schneideholzsubmission Iphofen um 52 % gegenüber dem Vorjahr erhöht. Damit ergibt sich auch ein neuer Höchstwert in der Geschichte des von der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Unterfrank...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -