Eichenerlös steigt in Jesberg auf im Schnitt über 600 €/fm

Im Rahmen der diesjährigen Buntlaubholz- und Eichenwertholzsubmission in Jesberg wurden 2.623 (2016: 1.836) fm Wertholz angeboten. Mit 1.680 (1.250) fm entfielen rund 64 (68) % des Gesamtangebotes auf Eiche. Darüber hinaus wurde aufgrund des Eschentriebsterbens mit 614 (378) fm auch erheblich mehr Esche angeboten. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -