Eiche: Forstbetriebe setzten Preiserhöhungen durch

Im Anschluss an die Buchenrundholzverhandlungen haben bis Ende September 2022 die ersten Landesforstbetriebe auch Vorverträge über Eichenstammholz mit heimischen Sägewerken abgeschlossen. Dabei ergeben sich zumindest gegenüber den im vergangenen Herbst vereinbarten Eichenrundholzpreisen Aufschläge von rund 25 %. Geg...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -