Eiche: Exporteure wollen höhere Preise als Säger zahlen

Die Rückkehr der asiatischen, insbesondere chinesischen Verarbeiter von Eichenrundholz auf die mitteleuropäischen Beschaffungsmärkte spiegelt sich in den bereits Ende August 2021 vorliegenden Preisangeboten wider. Um die Nachfrage aus China befriedigen zu können, haben Exporteure ihre Preisangebote an ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -