DLR erfasst über 500.000 ha Kahlflächen in Wäldern

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Oberpfaffenhofen, geht nach Auswertung von Satellitendaten von 501.000 ha Kahlflächen in deutschen Wäldern aus. Die Fläche übersteigt die bisherigen Schätzungen deutlich. Bislang war davon ausgegangen worden, dass in Deutschland während der Trockenjahre ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -