Deutliche Angebotsreduktion auf BaySF-Submission Arnstein

Im Rahmen der Eichen- und Buntlaubholzsubmission Arnstein wurden von den Bayerischen Staatsforsten (BaySF), Regensburg, insgesamt 1.636 (2020: 2.239) fm verteilt auf 1.048 (1.546) Lose angeboten, 26 % mehr als im vergangenen Jahr. Das Angebot der 9 (11) beteiligten Forstbetriebe der BaySF bestand aus 1.617 (2.199) fm ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -