DeSH: Maßnahmen zu Stärkung der Holznutzung

Aufhebung der bestehenden Einschlagsmoratorien für Buchenwälder

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH), Berlin, hat am 18. März 2022 ein Positionspapier zur Stärkung heimischer Rohstoffe und Wertschöpfungsketten veröffentlicht. Durch die darin vorgeschlagenen Maßnahmen könnten aus Sicht des DeSH mittelfristig auch die Abhängigkeiten Deutschlands von fossilen u...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -