DeSH: Immer mehr Sägewerke ohne Brandschutzversicherung

Für Unternehmen der deutschen Sägeindustrie wird es immer schwieriger, einen ausreichenden Versicherungsschutz für den Brandfall abzuschließen. Laut einer im vierten Quartal 2023 durchgeführten Umfrage des Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH), Berlin, berichteten von 75 (2022: 58) teilnehmenden Betr...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -