China: Nadelschnittholzimporte 23 % unter Vorjahr

Die Nadelschnittholzimporte Chinas sind 2021 um knapp 23 % auf 19,260 (2020: 24,988) Mio m³ zurückgegangen. Nach Angaben der chinesischen Zollverwaltung (General Administration of Customs China, GACC) ist der Rückgang in erster Linie auf die geringeren Einfuhren aus den beiden Hauptlieferländern Russland und Kanada ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -