Chilenische Schnittholzexporte sind um 3 % gestiegen

Die chilenischen Ausfuhren von sägerauem Radiata Pine-Schnittholz haben im vierten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um 3 % auf 592.853 (Okt.-Dez. 2019: 576.637 m³) zugelegt. Gestiegen sind die Lieferungen unter anderem nach Vietnam (+66 % auf 128.288 m³), Südkorea (+7 % auf 90.617 m³) und Saudi-Arabien (+22 % ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -