Buchenexporte nach China weiter auf niedrigem Niveau

Eichenrundholzexporte lagen im ersten Quartal 23 % unter Vorjahr

Die Buchenrundholzexporte nach China haben sich im ersten Quartal 2021 um 8 % auf 102.483 (Jan.-März 2021: 94.778) m³ erhöht. Nach dem Corona-bedingten Einbruch in den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres waren Marktteilnehmer aber von einer deutlich stärkeren Erholung und in den Berechnungen des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -