Buchenexporte im dritten Quartal 4 % unter Vorjahr

Eichenrundholzexporte sind um 30 % gegenüber 2022 eingebrochen

Die Buchenrundholzexporte sind nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts (Destatis), Wiesbaden, im dritten Quartal 2023 um 4 % gegenüber dem Vorjahr auf 80.986 m³ gesunken. Die ursprüngliche Vorjahresmenge von 81.008 m³ hat Destatis zwischenzeitlich auf 83.960 m³ korrigiert. Damit ergibt sich gegenüber dem Verg...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -