Brand auf Schnittholz-Carrier erst nach vier Tagen gelöscht

Das auf dem mit mehreren 10.000 m³ Nadelschnittholz beladenen Bulk Carrier MS Almirante Storni am 4. Dezember ausgebrochene Feuer konnte bis 9. Dezember weitgehend gelöscht und das Schiff am 13. Dezember 2021 in den Hafen Skandiahamnen/Göteborg geschleppt werden. Laut den auf Vesselfinder hinterlegten Daten hatte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -