BGH hat Anhörungsrüge von Klausner zurückgewiesen

Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe hat am 18. Januar 2022 die Anhörungsrüge der Klausner-Gruppe zurückgewiesen. Die Rüge war von dem von Klausner mandatierten BGH-Anwalt Dr. Thomas von Plehwe Mitte Dezember eingebracht worden. Damit bleibt das Urteil des BGH vom 9. November bestehen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -