Azobe von niederländischem Holzhändler beschlagnahmt

Auf Veranlassung der Dutch National Police in Rotterdam haben Zoll und belgische Polizei am 21. Juni 2021 rund 820 m³ Azobe/Bongossi im Hafen Antwerpen beschlagnahmt. Die Maßnahme ist im Zuge von Ermittlungen gegen einen niederländischen Holzhändler erfolgt. Das Unternehmen konnte die Legalität des Schnittholzes ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -