Auch RLP-Sägewerke scheitern mit Schadenersatzforderung

Die 9. Zivilkammer des Landgerichts Mainz hat am 7. Oktober 2022 die kartellrechtlichen Schadenersatzansprüche der Sägeindustrie gegen das Land Rheinland-Pfalz abgewiesen. Damit hat das Landgericht Mainz ähnlich wie die 30. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart am 20. Januar entschieden. Das Landgericht Stuttgart h...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -